Radiosendung am 01.10.2016: Menschenrechte in den Ländern des Südwestpazifik

Amnesty-Radiosendung bei Radio Rheinwelle

Quelle: Stockexchange

In der kommenden Radiosendung werden wir über die Region Südwestpazifik  berichten. Wir begrüßen Andreas Fulda, Sprecher der Länderkoordinations-gruppe Südwestpazifik im Studio.  Diese Region umfasst die Länder Indonesien, Malaysia, Singapur, Papua-Neuguinea und kleinere Inselstaaten im Pazifik sowie Australien und Neuseeland. Indonesien, Singapur und Malaysia werden Schwerpunkte der Sendung sein: Welche Menschenrechte sind dort besonders gefährdet? Wieso wird die Todesstrafe ausgeübt? Gibt es in Indonesien eine Aufarbeitung der schweren Menschenrechtsverletzungen in 1965/66, nach 50 Jahren?

Am 01. Oktober um 17:00 Uhr bei Radio Rheinwelle, zu empfangen auf UKW 92,5 Mhz. Über Kabel in Wiesbaden auf 99,85 Mhz, in Mainz 102,7 Mhz oder auch über Livestream unter www.radio-rheinwelle.de.